Category Archives: 3.2 DESIGN-BLOGS

Tube Speaker ONE “Cyclop” – a more or less moderate redisign of the Tube Speaker TWO

After collecting some experience with loudspeaker chassis I owned and used for two decades I longed for upgrading the chassis. I always dreamed about a single speaker approach – the ideal point source.

A tube-shaped speaker chassis is predestined for such an approach but is always limited in terms of frequency range – the british company KEF has invested decades of research to overcome this limitation: The solution is a two way system with a centered dome speaker for the high frequencies …

Continue reading Tube Speaker ONE “Cyclop” – a more or less moderate redisign of the Tube Speaker TWO

3D-Druck – ein (Selbst-)Versuch … (Teil 1)

Rechnermodell transparent
Rechnermodell transparent

Die letzten guten Zeiten in Sachen “Idee – Zeichnung – reales Objekt” liegen für mich etwa 20 Jahre zurück: Die Feinmechanische Werkstatt am Physikalischen Institut in Bonn hat Zeichnungen – mit einem 3D-Design-Programm erstellt – in perfekt hergestellte reale Objekte umgesetzt.

3D-Drucker sind seit etwa 5 Jahren ein Thema. Nachdem ich vor einem und vor zwei Jahren kurz davor war, ein solches Gerät zu erwerben … habe ich es nach langem Zögern endlich getan!

Continue reading 3D-Druck – ein (Selbst-)Versuch … (Teil 1)

Tube Speaker: Perfekte Lautsprechergehäuse …?

Die konsequente Optimierung von Lautsprechergehäusen führt immer dazu, dass der nach vorne abgestrahlte Schall von dem nach hinten abgestrahlten Schall möglichst gut getrennt wird. Dabei sollen die Gehäuse aber möglichst kompakt sein. Seit 20 Jahren auf meiner ToDo-Liste – nach vielen Beinahekäufen von Rohrmaterial in Baumärkten endlich realisiert:

tubespeaker_5d1_004652

Continue reading Tube Speaker: Perfekte Lautsprechergehäuse …?

Der Kampf mit der Shampooflasche part II

Inzwischen haben die Saugnäpfe ihren Dienst versagt. Eine alternative Unterbringung der Schampooflaschen hängt schief: Eine Art Hängekörbchen aus Plastik, welches man z.B. an der unteren Duschstangen-Aufhängung einhakt. Aber das gute Stück hängt schief, wenn beide Flaschen nicht den gleichen Füllstand haben.

Please stand by …

Der Kampf mit der Shampooflasche

Shampoo-Flaschen haben einen gravierenden Nachteil: Sie sind nicht besonders standfest. Besonders, wenn nur noch wenig Inhalt in der Flasche ist. Und schon gar nicht, wenn sie auf der Armatur abgestellt werden!

Nun ist es ein wenig lästig, die Flaschen nach jedem Händewaschen zu schließen, wenn sie dann allerdings umkippt, ergießt sich der schleimige Inhalt ungenutzt in die Wanne.
Continue reading Der Kampf mit der Shampooflasche